Futterausgabe:  Freitag 15.00 – 18.00 Uhr
Spendenannahme:  Mittwoch: 15.00 - 18.00 Uhr, Freitag: 15.00 - 18.00 Uhr

Neckarauer Str. 167 ,  68199 Mannheim-Neckarau

Vorstand für weitere drei Jahre im Amt bestätigt

Einstimmig wiedergewählt wurden die 1. Vorsitzende Annette Elm sowie Tatjana Anselm als stellvertretende Vorsitzende bei der Mitgliederversammlung des Futteranker Mannheim e.V. Ende Februar. Neu gewählt wurde Julia Jacob als Kassenwartin. Sie tritt die Nachfolge von Simone Necker an, die für dieses Amt nicht mehr zur Verfügung steht und aus persönlichen Gründen aus dem Vorstand ausscheidet. Dr. Karl-Christian Schroff bleibt weiterhin Schriftführer, ebenso wurde Herr Markus Manhart in seinem Amt als Kassenprüfer bestätigt.

An der Versammlung mit 20 Mitgliedern auf dem Museumsschiff Mannheim nahm auch Frau Helen Heberer teil, Mitglied der Mannheimer SPD-Fraktion und Schirmherrin des gemeinnützigen Vereins.

Der aus nur 30 Mitgliedern bestehende Verein (davon 25 aktive und 5 passive) hat eine gute finanzielle Basis. Der Vorstand und die Kassenwartin leisteten im vergangenen Geschäftsjahr einwandfreie Arbeit, die vom Kassenprüfer bestätigt wurde. So wurde jeder gespendete Euro zu 87 % in die per Satzung festgelegten Ziele wie Futtereinkäufe bzw. anteilige Tierarztkosten eingesetzt.

Die Vorstandsvorsitzende Annette Elm berichtete: „Gut die Hälfte der in der Kundenkartei eingetragenen Tierhalter sind Rentner mit kranken und alten Tieren. Besonders sie nutzen das Angebot der wöchentlichen Futterausgaben regelmäßig. Immer mehr Tiere sind auf teures Spezialfutter angewiesen, das im Futteranker ständig vorrätig sein muss. Für chronisch kranke Tiere, die dauerhaft Medikamente einnehmen, sucht das Team bei Bedarf auch Patenschaften, sodass die Halter die Medikamente nicht alleine finanzieren müssen. Außerdem besuchen wir zahlreiche Veranstaltungen rund ums Tier während des gesamten Jahres, um die Öffentlichkeit immer wieder auf unsere Arbeit aufmerksam zu machen. Dazu gehört besonders der Mannheimer Futterlauf, der in diesem Jahr bereits zum 4. Mal stattfinden wird. Termin ist der 25. Juni 2016.“

 

Für die nächsten drei Jahre hofft der Futteranker Mannheim e.V. weiterhin auf die konstante Unterstützung der bisherigen Mietpaten und Spender für Tierarztkosten, ohne die diese Hilfeleistungen nicht möglich wären. Über weitere Spender würde sich der Futteranker Mannheim e. V. freuen.

Weitere Nachichten