Futterausgabe:  Freitag 15.00 – 18.00 Uhr
Spendenannahme:  Mittwoch: 15.00 - 18.00 Uhr, Freitag: 15.00 - 18.00 Uhr

Neckarauer Str. 167 ,  68199 Mannheim-Neckarau

Wen unterstützt der Futteranker?

Wer in eine Situation geraten ist, in der die geliebten Haustiere ohne Unterstützung nicht mehr allein versorgt oder behandelt werden können und hier ernsthafte Hilfe benötigt, kann sich an uns wenden!

Unsere Unterstützung richtet sich an Menschen mit kleiner Rente bzw. Grundsicherung, Obdachlose, Sozialhilfeempfänger, Menschen mit Hartz IV und Geringverdiener oder Erwerbsminderung mit entsprechendem Nachweis. Die jeweiligen Nachweise müssen zum Eintrag in die Kundenkartei mitgebracht werden. Ohne diese Voraussetzungen sowie Nachweise können wir keine Unterstützung anbieten!

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie zu dem genannten Personenkreis gehören, der Unterstützung benötigt!

Unsere Verschwiegenheit versteht sich von selbst, wir werden vertraulich die Situation besprechen und versuchen, Ihnen und Ihrem/n Haustier/en zu helfen!

In einem persönlichen Gespräch mit unserer Vereinsleitung während unserer Öffnungszeiten (siehe Kopfzeile) werden wir feststellen, ob Sie vom Futteranker Mannheim e.V. Unterstützung für Ihr/e Haustier/e erhalten können.

Hunde müssen deshalb generell bei der Erstanmeldung mitgebracht werden; danach in regelmäßigen Abständen. Außerdem, wenn vorhanden, die Impfausweise aller zu versorgender Tiere bzw. Nachweise (Tierarztrechnungen oder ähnliches) und aktuelle Fotos, die die Existenz des Tieres belegen. In der Regel überprüfen wir die Angaben durch einen persönlichen Besuch bei Ihnen in Ihrer häuslichen Umgebung.

Bitte haben Sie Verständnis für unsere Vorgehensweise, leider begegnet uns nicht immer die Ehrlichkeit, wenn es um kostenfreie oder anteilmäßige Unterstützung geht!

Wenn Ihnen gefällt, was wir tun, und Sie uns gerne unterstützen möchten, dann informieren Sie sich einfach über die verschiedenen Möglichkeiten zu helfen! Der Futteranker Mannheim e.V. und die von uns unterstützten Tiere freuen sich über jede Form der Hilfe.

Ihre Spende sorgt dafür, dass alle tierisch satt im Quadrat werden.