Futterausgabe:  Freitag 15.00 – 18.00 Uhr
Spendenannahme:  Mittwoch: 15.00 - 18.00 Uhr, Freitag: 15.00 - 18.00 Uhr

Neckarauer Str. 167 ,  68199 Mannheim-Neckarau

Seniorencheck 2019

100 Tiere wurden bisher untersucht, und glücklicherweise war die Mehrheit ohne Befund! ????

Bei 35 Tieren wurden teils schwere Erkrankungen bzw. der Verdacht von sich anbahnenden chronischen Erkrankungen festgestellt! Bei einigen davon wird mit einer Nachbehandlung / Operation wieder alles im Lot sein. Andere benötigen Medikamente für den Rest ihres tierischen Lebens!

Einige Sorgenfellchen möchten wir euch vorstellen:

Eady, 12 Jahre

Arthrose und Blut im Urin, sie braucht 50,00 € / Monat für Schmerzmedikamente und einmalig 75,00 € für Antibiotika.


Update 07.05.2019:

Auch wenn der Anlass nicht so schön ist, bekommt Eady endlich die dringende monatlich finanzielle Unterstützung durch  Brigitte Maier, Helga Mayer und Bernd Röth, die Pino bis zu seiner Erlösung als Paten geholfen haben! Auch der benötigte Einmalbetrag von 75,00 € wird übernommen. Wir freuen uns sehr, dass endlich auch Eady in der medizinischen Versorgung unterstützt  wird!!!

Tausend Dank für den erneuten Einsatz der Familie Röth!!!!

Nelly, 16 Jahre

Blasensteine, reagiert mit Hautausschlägen auf das Spezialfutter. Durch eine monatliche Allergiespritze (20,00 € / Monat) und Urinary Trockenfutter von Hills wäre das Problem behoben.


Update 15.04.2019: 

Pate gefunden! Oldie-Goldie Nelly ist eine Glückskatze!!!

Medikamente und Spezialfutter werden für ein ganzes Jahr übernommen, das Geld ist bereits zu uns unterwegs!

Lieber Pate (möchte nicht namentlich genannt werden), wir danken Ihnen, auch im Namen der Besitzer, von Herzen für diese großzügige Unterstützung!

Nehmen füllt die Hände, Geben füllt das Herz!

Snoopy, 10 Jahre

Cushing-Syndrom = dauerhaft erhöhter Cortisonspiegel. Der kann mit dauerhafter Tablettengabe in Höhe von 125,00 € / Monat behoben werden.


Update 17.04.2019:

Auch Dackelmix Snoopy hat seine Paten gefunden! Den größten Teil der Kosten für seine Medikamente über-nehmen zwei (tier)liebe Menschen, und den Rest können die Besitzer selbst stemmen!

Ein riesengroßes Dankeschön an Patin und Paten ????????????

Gipsy, 12 Jahre

Schilddrüsenüberfunktion, sowie weiterhin akuter Verdacht auf Diabetes! 30,00 € / Monat f. Tabletten + Diabetes Nassfutterbetes.


Update 15.04.2019:

Heute ist Katzen-Glückstag, auch Gipsy hat ihre Patin gefunden!!!

Ein Großteil der anfallenden monatlichen Kosten werden von ihr übernommen!

Wir freuen uns so für die Samtpfote, DANKE !!!

Balu, 8 Jahre

Blasensteine, spezielles Trocken- und Nassfutter vom Tierarzt in Höhe von 50,00 € / Monat sind nötig, nur dann geht es ihm gut.


Update 18.04.2019:

Beruhigte Ostern dürfen auch die Besitzer von Balu und Pino feiern!

Für Balu haben Gabi Fischer, Julia Rolle und Stephanie Röth einen Dauerauftrag eingerichtet!!!

Pino, 12 Jahre

Herz- und Nierenprobleme, braucht Herz- und Entwässerungsmedikamente in Höhe von ca. 50,00 € / Monat sowie Kosten für Nierendiätfutter.


Update 18.04.2019:

Und für Pino haben sich Brigitte Maier, Helga Mayer und Bernd Röth  mit einem Dauerauftrag zusammen- getan!!!

Eingefädelt hat das alles Firma Taxi Brand um die Inhaber Familie Röth!!!

Danke Danke Danke ????????????????


Update 07.05.2019:

Pino hat es nicht geschafft….  ????

Wegen akutem Nierenversagen musste er gestern erlöst werden. Die Freude war so groß über die Paten, die er gefunden hatte, und dann das… Sie wurden umgehend von uns informiert und werden nun Eady monatlich unterstützen und auch den Einmalbetrag von 75 Euro übernehmen. Für Eady hatte sich bisher noch niemand gemeldet.

Komm‘ gut ins Regenbogenland, lieber Pino!

Weitere Nachichten